Allgemein

 

SCHMERZEN IM KNIE?

Knie-Orthesen können Schmerzen lindern. Das Sanitätshaus Kersting lädt vom 06.11. bis 08.11.2019 zum Test ein!

Die Ursache von chronischen Knieschmerzen ist meistens Arthrose, also Gelenkverschleiß. Arthrose ist nicht heilbar, aber die Beschwerden lassen sich lindern. Bewährt haben sich hierbei orthopädische Hilfsmittel, wie z.B. Entlastungs-Orthesen, die die Schmerzen verringern, die Gelenksteifigkeit reduzieren und die körperlichen Funktionen verbessern können.

„Das Kniegelenk wird entlastet. Der Patient wird dadurch wieder aktiver und mobiler. Bewegung und Muskelaufbau sind das A und O, um das Fortschreiten der Kniegelenkarthrose hinauszuzögern“, erklärt der Orthopädietechniker-Meister.

 

Vom 06.11. bis 08.11.2019 können Interessierte im Sanitätshaus Kersting Orthesen gratis testen. Anmeldungen werden unter 0651 / 82 86 214 entgegengenommen.

KOSTENLOSER ORTHESEN-TEST

Entlastung-Orthesen können Schmerzen lindern und die Gelenkfunktionen verbessern. Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich beraten!

TROTZ ARTHROSE AKTIV!

Die komfortable, leichte Knie-Orthese ist der perfekte Begleiter beim Gehen, Laufen oder Radfahren. Sie können die Orthese bei Ihren täglichen Aktivitäten uneingeschränkt tragen.

Vorteile einer Orthese:

  • Schonende Entlastung
  • Mehr Bewegung
  • Höhere Lebensqualität