Timeline Post Type Description

Hans Udo Kersting – Präsident des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie Technik

Hans Udo Kersting, der bereits seit 1974 in diversen Gremien in der Berufspolitik aktiv war, wurde nach Vorstandsarbeit im Bund seit 1990 und Leitung mehrerer Welt-Kongresse im Jahr 1996 zum Präsidenten des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie Technik, der höchsten nationalen Vertretung des Berufsstandes, gewählt.   Ein Amt, welches er drei Legislatur Perioden bis 2005 erfolgreich ausübte.

Kersting Luxembourg S.a.r.L.

Mit der Gründung eines eigenständigen Unternehmen ist Kersting Orthopädie Luxembourg seit 1995 ein fester Bestandteil des Gesundheitssystems in Luxemburg. Die Kunden in Luxemburg werden seitdem mit hochwertigen technischen Produkten, Gesundheitshilfen und individueller Dienstleistung betreut. Wir produzieren in Bertrange in eigener handwerklicher Orthopädie Werkstatt unter dem Label „Made in Luxembourg“.

Erwerb der heutigen Zentrale in Trier, Diedenhofener Straße 5

Im Jahr 1992 werden mit dem Erwerb eines Anwesens am Industriestandort Diedenhofener Straße 5 in Trier, die Weichen für eine weitere Kontinuität der Unternehmensentwicklung gesetzt. Ein Jahr später erfolgt nach größeren Umbauten der Umzug des Betriebes von der Brückenstraße in die Diedenhofener Straße 5. Demnach entstand ein Zentrum für die Orthopädie, Reha-Technik, Verwaltung und genügend Ausstellungsfläche.