Timeline Post Type Description

Umzug des Betriebes in die Brückenstraße

Nach Kauf eines Geschäftshauses in der Brückenstraße 6 im September 1976 kommt es im August 1977 nach erfolgtem Umbau des Hauses und Bau einer Werkstatt in dem ehemaligen Garten, zum Umzug des Betriebes von der Zurmainerstraße in die Brückenstraße. In den Folgejahren entstand der Einstieg und Aufbau im Rehabilitation Bereich. Zur damaligen Zeit haben alle Beteiligten sperrige und schwere Hilfsmittel durch das hölzerne Treppenhaus bis hin zur dritten Etage zum Lagern geschleppt. Ohne Aufzug, die Spuren waren entsprechend…

Gründung

Mangels Perspektiven ging Willy Kersting mit seiner Frau Gerda den Weg in die Selbstständigkeit und gründete am 01.10.1951 die Firma Willy Kersting – Orthopädische Werkstätten Trier in der Zurmainerstraße 13. Mitarbeiter der ersten Stunden, waren die Herren Peter Winter und Hans Biewen, die dem Unternehmen bis zu ihrer Pensionierung treu blieben. Hauptaufgabe in diesen Jahren ist die Versorgung der Kriegsopfer.